Odishas Saina Salonika ist die erste internationale Meisternorm

Bhubaneswar: Frau Fide-Meisterin Saina Saloniki von Odisha hat heute beim Goa International Grandmaster-Schachturnier ihre erste Frau International Master (WIM) -Norm eingesackt.
Saina gewann die Norm in der neunten Runde des Spiels, indem er mit Niranjan Navalgund zog. Im Turnier besiegte sie vier Spieler, darunter eine Großmeisterin, Babiy Olga aus der Ukraine, und zog mit drei Spielern, darunter zwei Großmeister, Debasis Das und P Kartikeyan, ein Remis.
Dabei erhielten sie wertvolle 85 Bewertungspunkte. Der Ministerpräsident von Goa Pramod Sawant überreichte das Norm-Zertifikat in einer glanzvollen Abschlusszeremonie im Shyama Prasad Mukherjee Stadium Goa. Saina hat bis heute 15 internationale Medaillen in ihrem Kätzchen.
Saina war in den letzten acht Monaten mit 97,4 Prozent hervorragende Leistungen erbracht.
Lange Zeit ohne Schachbrett hat sie nicht abgehalten, im Schach zu glänzen. Sie sind Schüler der KIIT International School Bhubaneswar und stammen aus dem Dorf Hatadihi im Bezirk Keonjhar in Sulan.

Sharing is caring!